Start

 

Das 10. FullDome-Festival ist Geschichte.

Die Gewinner in allen Festivalkategorien sind hier aufgelistet: 2016 FullDome Festival Awardees.

Das Jenaer FullDome-Festival ist unabhängig und offen für alle Teilnehmer. Das Medium Fulldome voranzubringen ist unsere Philosophie. Besucher des Festivals werden internationale Fulldome Shows sehen und bewerten, treffen professionelle, studentische und eigenständige Produzenten und können an Workshops, Making-of Sessions, Präsentationen und an Fachgesprächen teilnehmen. All das, plus des Elements von unvorhersehbaren Überraschungen macht den Besuch des Festivals lohnenswert, wenn nicht sogar zwingend erforderlich.

Unser Motto 2016: »Frameless Frenzy«
Erinnern Sie sich an die Altsteinzeit? Das war die Zeit, als wir – Künstler und Publikum gleichermaßen – von visuellen Wunderwerken umgeben waren. Durch Höhlen kriechend oder tanzend, ließen wir uns von schönen und seltsamen Anblicken und Geräuschen dazu verleiten, die Orientierung zu verlieren: Sterne, Vögel und Büffel erschienen über und unter uns, zur Rechten und zur Linken, alle auf geisterhafte Weise lebendig. Das Zeitalter bestrickender Malereien in zerklüfteten, tropfnassen Höhlen war die allererste Blütezeit des „Frameless Frenzy“, der rahmenlosen Bilderwut! Dann kam das dunkle Zeitalter – eine Epoche wachsender Distanz zwischen Betrachter und Betrachtetem, in der man Bilder in Rahmen wie in ein Korsett einsperrte. Man kann geradezu von einer Zeit der Bildgefängnisse sprechen! Bis heute übt der starre Rahmen eine hypnotisierende Wirkung auf Medienmacher und -konsumenten aus; flache, rechteckige Bildschirme halten sich für das allein gültige Format für visuelle Darstellungen aller Art.
Das hypnotische Korsett bringt eine Wahrnehmungsträgheit hervor, die uns hat ignorieren lassen, dass der Wandel zur Rahmenlosigkeit längst eingetreten ist: im digitalen Planetarium und in Ganzkuppeltheater mit ihren immersiven 360°-Räumen sind wir von virtuellen Rundum-Realitäten längst umgeben. Die Neuheit wird nicht lange im Dunkeln bleiben – unsere Bilderwelt ist drauf und dran, den Rahmen zu sprengen und sich in befreiten Sphäre zu etablieren. Die boomenden VR-Brillen sind da nur das jüngste Glied einer langen Traditionskette. Die Produzenten und Schöpfer von Fulldome-Erlebnissen brennen darauf, der Befreiung zum Sieg zu verhelfen.
Sie sollten es sich darum im Kalender vormerken: Beim 10. FullDome Festival vom 25. bis 28. Mai 2016 zeigen im Zeiss-Planetarium Jena die Pioniere der Ganzkuppelprojektion ihr Können, zelebrieren und promoten „Frameless Frenzy“, den Rausch der Rahmenlosigkeit.

Unsere Sponsoren

Five Star FullDome Festival Patrons:

Sternevent GmbH (unser Gastgeber und Hauptsponsor)

Carl Zeiss AG, Sponsor der JANUS Student Awards

FullDome Festival Patrons:

Institute für Aqua Wellness, Musia Heike Bus
Sponsor des JANUS Awards für „Best in Emphasis on Emotion“

Sky-Skan
Sponsor des JANUS Awards für „Innovative Fulldome Production“

Toskanaworld.net
Glück und Gesundheit
Toskanaworld GmbH


Domezelt Deutschland

NSC Creative

Softmachine

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch